Anzeige: Rostige Türscharniere sind ein leidiges Problem beim Defender. Die Schrauben können durch Edelstahlschrauben ersetzt werden, doch die Scharniere selbst rosten dennoch. Abhilfe schaffen zum Beispiel die Türscharniere aus hochfestem Aluminium von den Offroad-Monkeys.

Bei den Türscharnieren am Defender schleift Metall auf Metall. Bei jedem Öffnen und Schließen reibt sich der Lack Schicht für Schicht ab. Irgendwann läuft braune Brühe aus den Türscharnieren raus und hinterlässt rostige Spuren auf den Türen.

Was tun gegen rostige Türscharniere beim Defender?

Wer in Foren zu dem Thema sucht, wird eine Fülle von mehr oder weniger hilfreichen Tipps finden. Wirklich Abhilfe – und zwar für die Ewigkeit – schaffen auf jeden Fall die Türscharniere aus hochfestem Flugzeug-Aluminium von den Offroad-Monkeys.

Die Türscharniere für den Defender von Offroad-Monkeys sind zudem mit Schmiernippeln versehen, so dass sie abgeschmiert werden können. Der Bolzen aus Edelstahl hat eine Wendelnut, die das Fett optimal verteilt.

Die Türscharniere aus Aluminum sind gefräst und der Form des originalen Türscharniers nachempfunden. Dennoch wirken sie deutlich edler.

Die Scharniere passen für alle Land Rover Defender 90, 110 und 130 ab Bj. 1988. Das passende Montage-Kit aus Edelstahl ist separat erhältlich.

Scheibenrahmenhalter und Motorhaubenhalter für den Defender aus Aluminium

Neben den Türscharnieren für den Defender gibt es bei den Offroad-Monkeys auch Hecktür-Scharniere. Ebenso haben die Offroad-Monkeys Scheibenrahmenhalter als perfekte Ergänzung zu den Türscharnieren im Programm. Zusätzlicher Bonus beim Motorhaubenhalter aus Aluminium: Die Motorhaube kann in geschlossenem Zustand nicht einfach ausgehangen werden.

Offroad Monkeys Alu Scheibenrahmenhalter Defender

Haltebolzen mit Gewinde für die Stoßstange

Auch ein cleveres Produkt von den Offroad-Monkeys sind Haltebolzen für Bergeösen oder Abschlepphaken, die durch die Front- oder Heckstoßstange gesteckt werden können. In das Gewinde der Haltebolzen können dann beliebige Haken mit Gewinde geschraubt werden, an denen die Schäkel befestigt werden können.

Offroad Monkeys Abschleppen Bolzen Stoßstange

Über die Offroad-Monkeys

Offroad-Monkeys, das ist ein kleiner Familienbetrieb aus Bayern, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Ikone Defender noch besser zu machen.

Bereits seit 1985 fertigt die Firma Müller Motorcycle AG, zu der die Offroad-Monkeys gehört, Teile für die Automobil- und Motorradbranche. Entwicklung, Konstruktion und Fertigung finden in der Betriebsstätte in Klingsmooss statt. Alle Teile von Offroad-Monkeys sind deshalb zu 100 Prozent in Deutschland gefertigt.

Logo Offroad-Monkeys

Wir bedanken uns bei den Offroad-Monkeys, dass sie uns bei dieser Aktion unterstützt haben.