Lange erwartet hat der Offroadpark in Geisingen im Juni eröffnet. Doch entgegen der Erwartungen wird es vor Ort nur Fahrten mit Instruktoren nach vorheriger Anmeldung geben.

Ultraterrain – der Meichle & Mohr Offroadpark Geisingen, wie sich der Park nun nennt, bietet Strecken für Enduro-Motorräder, Quads, Buggys, SUV, Offroader, Allrad-LKW. Im Welcome-Center, das derzeit noch nicht fertiggestellt ist, soll es zukünftig einen Seminarraum geben.

Wer im Park fahren möchte, muss sich vorher über die Webseite des Betreibers anmelden. Auch dann ist die Fahrt nur mit einem Instruktor möglich. Eine Übernachtungsmöglichkeit für Camper gibt es auf dem Gelände nicht.

Der Offroadpark hat zunächst nur eine Genehmigung bis zum Ende des Jahres 2017.

Foto: Steinbruch in NRW, Nicole Woithon-Dornseif