Werbung: Lange verband man den Namen Osram mit Glühbirnen für daheim und fürs Auto. Jetzt bietet Osram fertige Licht-Komplettsysteme an, die gerade für Offroader interessant sind. Beispielsweise die Osram LEDriving Lightbar FX500-CB.

Dass Osram für eine gute Qualität bei Leuchtmitteln steht, ist keine Neuigkeit. In vielen Lampen, die wir Offroader heute an unseren Fahrzeugen im Einsatz haben, ist Osram-Technik verbaut. Doch seit einiger Zeit bietet das traditionsreiche Unternehmen auch eigene Komplett-Leuchtsysteme für den Automotive-Bereich an. Für uns Offroader sind da insbesondere die Lightbars und Arbeitsscheinwerfer spannend. Eine davon ist zum Beispiel die Lightbar FX500-CB.

Die Osram LEDriving Lightbar FX500-CB

Die Größe und Leistung der FX500-CB macht sie zu einer idealen Begleiter bei Reise, Sport und bei Arbeit mit dem Geländewagen. Gute 440 Meter werden mit 5.500 Lumen Lichtstrom ausgeleuchtet. Dafür sorgen die 20 Hochleistungs-LED im 56,4 cm breiten Gehäuse. Mit 6000° Kelvin liegt die Lampe mitten im Bereich des Tageslicht von 5.000° bis 7.000° Kelvin.

Osram LEDriving Lightbar FX500-CB

Das Powerpaket: Osram LEDriving Lightbar FX500-CB

Das durchdachte Reflektordesign verhindert, dass entgegenkommender Verkehr durch das starke Licht geblendet wird und das erzeugte Licht verteilt sich gleichmäßig in einem Abstrahlwinkel von fünf Grad. Die Bezeichnung CB bedeutet im Übrigen „Combo Beam“, das bedeutet, dass es sich um einen kombinierten Strahl aus Punktstrahl und Flutstrahl handelt. Im Gegensatz dazu hat der Osram FX500-SP ausschließlich einen Spot Beam, also einen stark gebündelten Punktstrahl.

Die Linse ist aus stabilen und langlebigen Polycarbonat. Um Schäden durch Überhitzung zu vermeiden, ist ein Temperaturmanagement integriert, somit hat die Lightbar von Osram eine Lebensdauer von 5.000 Stunden. Der Polaritätsschutz schützt die LED vor einer Überspannung. Natürlich ist die Osram LEDriving Lightbar FX500-CB ECE-konform.

Die Lightbar kann auf Geländewagen und LKW montiert werden, denn sie ist für den 12- und 24-Volt-Betrieb ausgelegt. Die Osram-Lightbar ist zudem IP67 geschützt, das heißt sie ist staubdicht und verträgt sogar ein kurzzeitiges Untertauchen.

Maße und Gewicht:

LED Zusatzscheinwerfer:
564 mm (L) x 93,5 mm (B) x 54 mm (H)

Zusatzscheinwerfer inkl. Halterung:
655 mm (H) x 93,5 mm (B) x 77 mm (H)

Gewicht: 2,1 kg

Osram LEDriving Lightbar FX500-CB - Das Befestigungskit ist dabei.

Das Befestigungskit ist dabei.

Front Runner und Osram

Übrigens die Osram-Lightbars und Arbeitsscheinwerfer sehen an eurem Front Runner Dachgepäckträger echt klasse aus. Deshalb findet ihr das komplette Sortiment von Osram ab jetzt auch im Shop von Front Runner. Und wenn ihr noch keinen Dachgepäckträger habt, dann mal gleich auf in den Front Runner Shop!

© Fotos: Osram und Front Runner