1 ganzes Hähnchen, roh
Möhren, lang geschnitten
Zwiebeln, geviertelt
Kartoffeln, in Stücken
2-3 Tassen Wasser (lieber zu viel als zu wenig)
Gewürze

Hähnchen nach Belieben würzen. Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln dazugeben. (Wer es lieber knackig mag, gibt das Gemüse erst eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit dazu.)
Wasser in den Dutch und los geht’s.

OBEN: 16 Holzkohlebriketts und
UNTEN: 8 Holzkohlebriketts.

Das Ganze muss ca. 4 Stunden braten.

Achtung: Nach ca. 2 Stunden die Kohle oben und unten erneuern!

Rezept von: Rolf und Helga

Rolf und Helga fahren seit Jahren mit ihrem 110er Defender in den Urlaub, früher mit einem Defender-Pick-up mit einer Wohnkabine, heute mit ihrem Wohnwagen. Beide lieben das Reisen und das Kochen mit dem Dutch Oven. Ihr gemeinsames Forstunternehmen führt mittlerweile ihr Sohn Jan, ausgebildeter Baumkletterer und Baumgutachter, weiter. Mehr auf Stumpgrinder