Stauraum im Fahrzeug kann man nie genug haben. Ist er abschließbar, um so besser. Von Nakatanenga gibt es ein neues Schubladensystem für den Defender Td4.

Das Schubladensystem besteht aus einer geräumigen Aluminium-Schublade mit Schiebeleisten und einer robusten, mit Nadelfilz bezogenen Abdeckplatte aus Holz.

Das komplette Schubladensystem findet zwischen den Radkästen Platz und geht vom Heck bis zu den Rücksitzen. Die Platte schließt mit den Radkästen ab. Die Schwerlastschienen sind gesichert und auf halber und voller Länge arretierbar. Die Schublade ist mit einem Schloss versehen.

Wer die Rücksitze ausgebaut hat, wird den Defender, so mit ein wenig handwerklichem Geschick, schnell zu einem kleinen Reisemobil ausbauen können, Schublade für die Küchenutensilien inklusive.

Nakatanenga - Ausgezogene Schublade von Nakatanenga für den Defender Td4.

Ausgezogene Schublade von Nakatanenga für den Defender Td4.

  • Maße Schublade (außen, inkl. Frontplatte): Länge 1010 mm, Breite 745 mm, Höhe 190 mm
  • Maße Schublade (innen): Länge 965 mm, Breite 645 mm, Höhe 165 mm
  • Maße TD4 Abdeckung (Grundmaße): Länge 1110 mm, Breite 1145 mm
  • Grundmaße der Frontplatte in Millimeter: 750 x 190 B x H
  • Grundmaße der Abdeckplatte in Millimeter: 1100 x 1170 L x B
  • Material: Aluminium, schwarz pulverbeschichtet
  • Stützlast: 180 Kilogramm
  • Gewicht: Schublade: 25 kg, Abdeckung: 9 kg

Lieferumfang: 1x Schublade (Aluminium) mit 2x demontierbaren Zwischenwänden, 2x Schwerlastschienen (verzinkt), 1x Türschloss/Griffplattenschloss (Edelstahl) und 1x Holzabdeckung (mit Filz überzogen).

Lieferbar ist das Schubladensystem für den Defender Td4 in Kürze. Vorbestellungen sind bereits möglich. Eine Ausführung passend für Td5 und den Tdi ist in Vorbereitung.

Preis: 1.090 Euro inkl. MwSt.
Bezugsquelle: Nakatanenga 4×4-Equipment

© Fotos: Nakatanenga 4×4-Equipment