Td4

Nordwärts - 12.000 Kilometer mit dem Land Rover durch Finnland und Russland

Nordwärts – 12.000 Kilometer durch Karelien, Finnland und Russland

Kälte, Einsamkeit, rauhes Land. Dinge die im Allgemeinen mit Finnland und dem dort angrenzenden Russland assoziiert werden. Ruth und Jürgen Haberhauer haben sich auf eine dreimonatige Reise durch 10 Länder des Nordens begeben. Schwerpunkt war dabei Karelien. Sie geben uns einen sehr intensiven Eindruck von dem Land, den Menschen und ihrer Kultur, zerissen zwischen zwei Ländern....
Nakatanenga Heavy-Duty-Kupplungskit Defender Td4

Verstärkte Kupplung für den Land Rover Defender Td4 von Nakatanenga

Eine bekannte Schwäche des Land Rover Defender Td4 ist die Kupplung. Muss die Kupplung getauscht werden, kann das teuer werden. Wer dem leidigen Thema für längere Zeit entgehen will, kann sich beim Austausch direkt eine verstärkte Kupplung wie die von Nakatanenga einbauen....
Brodit Gerätehalter

Tablet-Halter von Brodit im Test

Egal ob Smartphone oder ein Tablet, die kleinen und vielseitigen Geräte werden immer beliebter und übernehmen zunehmend mehr Funktionen im Auto. Als Musik-Playe...
Diebstahlschutz für Defender und Serien

Außergewöhnlicher Diebstahlschutz für Defender und Serien

Wer die Nachrichten aus Großbritannien in den einschlägigen Foren oder auf Twitter verfolgt, weiß dass die älteren Tdi-Modelle auf der Insel immer häufiger gestohlen werden. Ein britisches Unternehmen bietet nun einen außergewöhnlichen Diebstahlschutz an....

Zwischenwelle mit Ölanschluss für den Defender Td4

Der Land Rover Defender Td4 hat eine eingebaute Schwachstelle: Die Zwischenwelle. Manch einer hat nei ein Problem damit, andere hatten dagegen schon öfter ein Problem damit. Der Zubehörmarkt versucht im Gegensatz zu Land Rover, dagegen zu steuern....

Britische Automobilgeschichte hautnah – Heritage Motor Centre

In der 4x4-Szene sind die meisten naturgemäß auto-affin und nicht wenige sind dabei Freunde der Marke Land Rover. Aber auch außerhalb der Allradgemeinschaft gibt es etliche, die sich für die britischen Klassiker erwärmen können. Kamen doch von der Insel viele wunderschöne und auch heute noch begehrte Fahrzeuge, die in den Glanzzeiten des angelsächsischen Automobilbaus gebaut wurden. Namen wie Jaguar oder Aston Martin, um nur zwei zu nennen, sind weltweit ein Begriff für zeitlos schöne Automobile. Für alle Autofreunde gibt es einen Ort, den es sich zu besuchen lohnt: Das Heritage Motor Centre in Gaydon, U.K....