Westafrika

© H.C. Maurer - Östlich des Aïr-Gebirges in Mali.

Mit vier Mann und 2.800 Litern Sprit durch die Wüsten Afrikas

Drei V8-Boliden und ein Diesel. Vier Petrolheads die die Freiheit und die Wüste lieben. Denen Ersatzteile und Treibstoff wichtiger sind als Campingstühle, Markisen und Chemietoilette. Sie wollen fahren, möglichst schnell, möglichst über Sand und hohe Dünen. H.C. Maurer erzählt von der vierten gemeinsamen Reise nach Afrika mit seinen Freunden.