Horntools hat zum Herbst ein neues Hartschalen-Dachzelt herausgebracht. Die Hartschale besteht nicht, wie bei vielen Dachzelten aus Plastik, sondern aus Alu. Das hat unter anderem den Vorteil, dass auf dem Dachzelt noch ein Dachgepäckträger angebracht werden kann.

Das neue Alu-Hartschalen-Dachzelt von Horntools baut kaum auf und ist geschlossen gerade mal 15,5 Zentimeter hoch. Trotzdem können noch dünne Decken oder Schlafsäcke im Zelt verstaut werden.

Die 2,5 Millimeter dicke Waben-Aluminium-Platte ist mit Alu-Profilen verstärkt. Die Gasdruckdämpfer sowie die außenliegenden Teile bestehen aus Edelstahl.

Der Innenraum ist mit vielen Taschen, Haltenetzen und Verstaumöglichkeiten ausgestattet. Zusätzlich gibt es zwei Ringe an denen zum Beispiel Lampen aufgehängt werden können.

Damit ihr auch bei Regen trocken einsteigen könnt, hat die vordere Öffnung ein Klapp-Vordach.

Das Zelt ist in zwei Größen erhältlich: 120 Zentimeter und 140 Zentimeter.

Maße und Gewichte:

Alu-Hartschalen-Dachzelt Uranos 120

  • geschlossen 218 x 128 x 15,5 Zentimeter
  • Liegefläche 210 x 120 Zentimeter
  • Gewicht: 70 kg

Preis: 3.000 Euro inkl. Mwst zzgl. Versandkosten
Mehr Infos hier.

Alu-Hartschalen-Dachzelt Uranos 140