Das Buch mit 1000 Tipps und Tricks für alle Wohnmobil-Selbstausbauer und Wohnmobil-Optimierer von Ulrich Dolde ist jetzt in der dritten Auflage erschienen.

Doldes Buch richtet sich an Menschen, die vom Reisen im Wohnmobil und insbesondere im Allrad-LKW träumen und den Umbau selbst in die Hand nehmen wollen. Egal, ob es um die Optimierung eines bestehenden Ausbaus geht oder ob ein neuer Ausbau gemacht werden soll, in diesem Buch wird jeder fündig.

Zudem ist das Buch für alle zu empfehlen, die nicht selbst bauen wollen, sondern bauen lassen. Denn nach der Lektüre des Buches wird klar, warum ein Ausbau so teuer ist und vor allem dient das Buch als Planungs- und Entscheidungsgrundlage.

Wer das Buch besitzt, wird nicht mehr mühevoll und oft erfolglos im Internet recherchieren müssen, denn Dolde bietet einfach alle wichtigen Informationen für den Ausbau. Im ersten Teil des Buches geht er umfangreich auf die Fahrzeugwahl und das Gewicht ein. Die ungefähren Gewichte einzelner Teile eines Allrad-LKW sind in einer Tabelle vermerkt. Außerdem erklärt Dolde an welchen Stellen und mit welchen Mitteln sich Gewicht einsparen lässt. In der dritten Auflage werden erstmals auch Fahrzeuge mit einem Gewicht über 7,5 Tonnen besprochen.

Im nachfolgenden Kapitel stellt der Autor verschiedene Koffer vor und erklärt wie ein Selbstbau des Koffers realisiert werden kann. Dann geht es an Grundrissplanung, Befestigungstechnik und Einbau von Luken, Fenstern und Türen sowie Durchstieg.

Überaus umfangreich ist das Kapitel über die Elektroinstallation. Aber auch Heizung, Wasserinstallation, Gasanlage und Möbelbau werden eingehend besprochen. Im letzten Teil erklärt Dolde, welche Berge-Ausrüstung es gibt, wie deren Einsatz verhindert werden kann und welche Anbauten am Allrad-Wohnmobil sinnvoll und nötig sind.

Dolde beschreibt den Wohnmobil-Ausbau anhand seines Mercedes 914 Allradkipper. Einzelne Ausbauschritte und Materialien werden nicht einfach nur beschrieben, sondern er erklärt auch, warum er zu welchen Entscheidungen gekommen ist und welche Alternativen es gibt.

Gerade bei den Alternativen hat sich Dolde die Anregungen seiner Leser zu Herzen genommen und bei Heizung, Warmwasser, Stromerzeugung, Toiletten-Systemen sowie Wasserführung und Filterung weitere alternative Konzepte aufgezeigt, die er im eigenen LKW nicht verbaut hat. Dadurch hat das Buch deutlich an Umfang gewonnen.

Doldes Buch soll dem Leser ermöglichen, bei jeder Ausbau-Frage, die wichtigsten Argumente abwägen zu können und für sich selbst eine 
Entscheidung zu treffen, die auch von der Entscheidung des Autors abweichen kann. Zudem zeigt der Autor auch Fehler, die er beim Bau gemacht hat, damit seine Leser davon lernen können.

Das Buch ist reich bebildert. Jedes Bild ist mit einer erklärenden Bildunterschrift versehen. Ebenso sind die für die Schritte empfohlenen Materialien, Preise und Bezugsquellen angegeben.

Um einen kleinen Einblick in das Buch zu bekommen, habe ich es in diesem Video einmal durchgeblättert.

Als Bonus gibt es zu der dritten Auflage einen Webcode, mit der die Leser ein Grundriss-Planungstool in einer Excel-Datei herunterladen können. In der Datei sind 10 unterschiedliche Planungen für verschiedene Kabinen vorkonfiguriert, die nach den eigenen Präferenzen verändert werden können. Dazu gibt es ein Elektroplanungs-Tool in Powerpoint. Als besonderen Bonus steht 136-seitiger Reisebericht von Doldes Reise nach Marokko und die Westsahara mit unzähligen Bildern bereit.

Insgesamt hat Dolde für den Ausbau und die Optimierung seines „Sternchen“ über 2.000 Stunden benötigt. Er hat Dinge gebaut, die er sich vorher nie zugetraut hätte. Dabei hat er unschätzbare Erfahrungen gesammelt, die ihm auch heute im täglichen Leben zu Gute kommen. Mit dem Buch möchte er jedem Mut machen, sich den Ausbau zuzutrauen und selbst in die Hand zu nehmen, egal, ob es sich um einen VW-Bus, Landy, Kastenwagen oder Pick-up mit Absetzkabine oder Allrad-LKW handelt.

Das Buch hat über 500 Seiten und kostet 67,90 Euro. Wohnmobile selbst ausbauen und optimieren: 1000 Tipps und Tricks für alle Wohnmobil-Selbstausbauer und Wohnmobil-Optimierer bei Amazon.de*) ansehen.

Dolde bietet neben seinem Buch auch kostenlose Webinare zum Wohnmobil-Ausbau an. Des Weiteren macht er auch individuelle Ausbau-Coachings. Mehr Informationen auf der Seite: www.wohnmobil-selbstausbau.com

*) Transparenz: Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, bekommt MATSCH&PISTE Provision von Amazon.de. Es kostet dich keinen Cent mehr und du unterstützt damit unsere Seite. Denn nur über die Finanzierung durch Werbung und Provisionen können wir euch kostenfreie Inhalte liefern.