Die Dutch Oven Fibel ist eine Einführung für die ersten 20 Stunden mit dem Dutch Oven. Sie bietet wertvolle Tipps nicht nur für „Dutch Oven“-Neulinge und dazu 125 Rezepte. Sie ist jetzt in einer völlig überarbeiteten Neuauflage erschienen. Verändert hat sich allerdings nur das Layout, die Rezepte sind gleich geblieben.

Anke und Manuel Schultz waren schon früh von offenem Feuer und Kochen im Freien begeistert. Heute betreiben die beiden einen Grill-Shop und produzieren eigene Produkte unter ihrer Marke Flammo. Immer wieder fragten Kunden die beiden, was sie dann so mit einem Dutch Oven anstellen könnten, daraus entstand letztendlich die Idee zur Dutch Oven Fibel.

Im Buch erklären die beiden Autoren, was ein Dutch Oven ist und was ein Käufer alles beachten sollte. Sie zeigen, welches Zubehör benötigt wird, wie man einen Dutch Oven einbrennt und wie die Temperatur geregelt werden kann. Dazu geben sie Tipps, wie der „Dutch Oven“-Neuling am besten mit Rezepten umgeht und wie er nach dem Essen den gusseisernen Topf reinigt. Das Buch bietet zudem eine Fülle von Rezepten. Bei jedem Rezept ist Schwierigkeitsgrad, Verteilung der Kohlen, alle Zutaten und nötiges Zubehör genannt. Die Anleitungen sind einfach nachzuvollziehen.

Die Rezepte sind gleich geblieben, dennoch hat sich im Rezeptteil einiges verändert. Den großen Kritikpunkt, das mäßige Layout, haben sich die Autoren zu Herzen genommen und in dieser Neuauflage, das Design komplett verändert. Alle Seiten sind in Farbe gedruckt und zwischendurch sind immer wieder schöne große Fotos von den Gerichten eingestreut. Zudem ist das Buch jetzt mit einem festen Einband gebunden.

Fazit: Wer leckere Rezepte und viele Tipps sucht, der wird die Dutch Oven Fibel nicht mehr missen wollen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene deshalb absolut empfehlenswert. Wer die erste Auflage der Dutch Oven Fibel XXL bereits besitzt, braucht die Neuauflage nicht. Denn es sind die gleichen Rezepte geblieben.

Die Dutch Oven Fibel XXL bei Amazon.de.