Die Zukunft des Mercedes G ist bis 2022 gesichert. Daimler und Magna Steyr verlängerten den Produktionsvertrag.

Bereits Ende letzten Jahres unterschrieb die Magna International Inc. einen Vertrag mit der Daimler AG das Geländewagenmodell Mercedes G bis in das Jahr 2022 zu produzieren. In den letzten 35 Jahren wurden knapp 250.000 Mercedes G im Magna-Werk in Graz gebaut.

2013 wurde die 63.000 qm große Produktionsfläche komplett renoviert und modernisiert. Durch die Ausweitung der G-Klassen-Modellpalette und die steigende Popularität des Kult-Offroaders vor allem in Wachstumsmärkten wie China und dem Nahen Osten sind die Produktionskapazitäten derzeit voll ausgelastet.

Foto: © Daimler