Mercedes

Mercedes G Sondermodell „Limited Edition“

Auch die G-Klasse muss sich den neuen gesetzlichen Anforderungen anpassen. Es stehen ihr einige Veränderungen bevor, deshalb legt Mercedes zum Ende der aktuellen Baureihe 463 drei Sondermodelle "Limited Edition" auf.
Stock&Stein-Tour 2017 - Noch hatte sich nicht so viel Wasser im Loch gesammelt.

Auf Stock&Stein-Tour mit dem Offroader-Stammtisch

Legal durch deutsche Wälder und über Feldwege fahren? Spaß haben und gutes Wetter genießen? Das geht nur, wenn Engagement auf Entgegenkommen trifft, ein bisschen Glück dabei ist und sich alle vernünftig verhalten. So wie am 1. November bei der Stock&Stein-Tour in der Eifel.
Matsch&Piste auf der Adventure Northside 2017.

Neues und Interessantes von der Adventure Northside

Gibt es überhaupt noch Neues auf Offroad- und Reisemessen? Ja, gibt es. Beispielsweise auf der Adventure Northside. Dort, wo noch nicht alles von den großen Anbietern überlagert wird, sondern auch kleinere und neue Anbieter Chancen haben sich zu präsentieren. Eben dort kann man auf clevere und innovative Dinge stoßen.
Die neue X-Class von Mercedes-Benz. © Foto: Mercedes-Benz

Erste Blicke auf die neue Mercedes X-Klasse

In Südafrika hat Mercedes-Benz nun erstmalig einen konkreteren Ausblick auf die kommende neue Mercedes X-Klasse, den nächsten Serien-Pick-up des Premiumherstellers, gegeben.

Unimog – Alle Typen, alle Modelle, alle Daten seit 1946

Peter Schneider, der bereits drei Bücher zum Thema Unimog geschrieben hat, veröffentlichte vor kurzem sein neues Werk "Unimog - Alle Typen, alle Modelle, alle Daten seit 1946". Bei diesem Buch handelt es sich um eine komplette Chronik des beliebten Allrad-LKW.
Mercedes G W460 als Oldtimer

Der frühe Mercedes G (W 460) als Oldtimer

Die Baureihe W 460 der Baujahre 1979 bis 1989 hat nun per Gesetz das Oldtimeralter erreicht. Dazu muss ein Fahrzeug je nach Landesgesetzgebung 25 oder 30 Jahre alt sein. Die Einstufung zum Oldtimer bringt viele steuerliche und andere Vorteile mit sich. Damit der klassische Mercedes G zu einer lohnenden Investition wird, muss aber bei der Anschaffung auf einiges geachtet werden.
Mercedes-Benz G-Klasse (BR 463) 2016

Mercedes-Benz kündigt neues G-Modell an

Die bereits legendäre G-Modellfamilie bekommt Zuwachs. Neben dem G-Pur stellt Mercedes-Benz eine weitere abgespeckte Variante vor, die für den Offroad-Einsatz o...

Interview: Mit dem Beast über die Seidenstraße nach Osten

Annette und Stefan sind seit September 2014 mit ihrem Mercedes G unterwegs Richtung Osten. 47.000 Kilometer sind sie bisher gefahren, 24 Länder haben bereits bereist. Wir sprachen mit Ihnen, wie sie sich auf die Reise vorbereitet haben und wo es am schönsten war.
Mercedes G Höherlegungssatz Trekfinder

Mercedes G Höherlegungsfedernsatz von Trekfinder

Der Höherlegungsfedernsatz von TREKFINDER ist für die lange Version der G-Klasse (W461/300 CDI) ausgelegt. Die Höherlegung von 50 Millimetern ermöglichst Einsätze in extremeren Gelände. Sie passt perfekt zum Charakter des G und harmoniert mit den Serienstoßdämpfern. Die Federn sind für die Vorderachse linear und für die Hinterachse progressiv gewickelt.

Ottos Reise – Ein Interview mit Gunther Holtorf

Gunther Holtorf und seine Frau Christine brachen 1990 mit Mercedes Otto zu einer rekordverdächtigen Reise auf. 26 Jahre war der heute 77-jährige unterwegs, davon 20 Jahre mit seiner Frau Christine. Nach dem Tod seiner Frau fuhr Holtorf mal alleine, mal mit seinem Adoptiv-Sohn Martin oder einer Freundin weiter. 900.000 km ist er mit Otto gefahren und hat dabei 215 Länder, Regionen und Territorien besucht. Heute lebt Gunther Holtorf am Chiemsee und sprach mit uns über das Navigieren in der Wildnis, Begegnungen mit gefährlichen Tieren und nennt die wichtigste Eigenschaft, die ein Weltreisender haben sollte.