Chili im Dutch Oven ist ein Klassiker im Dutch Oven. Es ist leicht zu machen, funktioniert auch in großen Mengen und schmeckt super. Vor allem mit etwas geraspelter Schokolade und einer kleinen Tasse Espresso drin.

Dutch Oven Rezept für 3 bis 4 Personen:

  • 500 g Rindergehacktes
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen stückige Tomaten
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 50 g geraspelte dunkle Schokolade
  • 1 Tasse gekochten Espresso
  • 2 Chili-Schoten
  • 1 EL Kreuzkümmel (Cumin)
  • Salz
  • 250 ml heißes Wasser
  • Creme Fraiche

Rezept Dutch Oven Chili con CarneSo wird’s gemacht:

Zunächst musst du die Zwiebeln und das Knoblauch würfeln. Dann die Chili-Schoten entkernen und auch klein schneiden. Im Dutch Oven* mit starker Unterhitze das Gehacktes anbraten und dann Zwiebeln dazugeben. Und kurz andünsten.

Dann kannst du die stückigen Tomaten, die Bohnen, den Knoblauch und die Chilis in den Dutch Oven geben.

Am Ende löscht du das ganze mit dem Wasser ab und gibst noch die Schokolade und die Tasse Espresso hinein.

Jetzt das Chili im Dutch Oven mit mittlerer Hitze unten und mittlerer Hitze oben gut eine Stunde köcheln lassen. Noch besser schmeckt das Chili, am nächsten Tag aufgewärmt. Natürlich nur, wenn dann noch etwas davon da ist.

Tipp: Die leichte Süße der Schokolade passt toll zur Schärfe des Chilis und der Espresso gibt ihm den letzten Pfiff.

Übrigens leckere Dutch Oven Rezepte findest du auch in den Dutch Oven Büchern im Matsch&Piste-Shop

Fotos: Doreen Kühr

*Affiliate-Link: Das bedeutet, wir bekommen eine kleine Provision, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Dich kostet das keinen Cent mehr, aber wir freuen uns echt, weil du damit unser kostenloses Online-Magazin unterstützt.