Viele von euch haben danach gefragt, endlich sind sie da: die Navigations-Workshops in Theorie und Praxis als Präsenztraining. Wir bieten in diesem Jahr zwei Wochenend-Workshops zum Thema Offroad-Navigation in Stadtoldendorf an.

Vom 09.06. bis zum 11.06.2017 bieten wir einen Navigations-Workshop über ein Wochenende in Stadtoldendorf an. Hier habt ihr die Möglichkeit Offroad-Navigation digital und analog jeweils in Theorie und Praxis zu lernen.

Navigations-Workshops – Inhalte und Ablauf

Am Samstag werden wir im Seminar-Raum des Mammutparks erklären, wie klassische Kartennavigation mit Kart eund Kompass funktioniert. Ihr lernt Koordinaten zu verstehen, lesen und umzurechnen. Wir machen euch im Umgang mit dem Kompass fit. Dabei erfahrt ihr auch immer, wie die klassische Kartennavigation mit der neuen digitalen Navigation kombiniert wird.

Im zweiten Teil zeigen wir, welche Funktionen eure Navigations-Apps brauchen, um wirklich offroad navigieren zu können, welche Karten es gibt und wofür der jeweilige Kartentyp gebraucht wird. Natürlich geht es auch um den Umgang mit Tracks und Wegpunkten.

Am Sonntag könnt ihr das Gelernte in der Umgebung des Mammutparks direkt in die Praxis umsetzen. Wir machen eine Art Schnitzeljagd, in der ihr mit Karte und Kompass und auch mit dem Tab navigieren müsst.

Anreise und Ablauf

Anreise ist Freitag Nachmittag/Abend. Der Workshop geht bis Sonntag Mittag. Mehr Informationen findet ihr in unserem Shop. Der nächste Wochenend-Workshop findet im September statt.

Zum Offroad-Navigations-Workshop

In unserem Shop findet ihr die jeweils aktuellen Termine und dort könnt ihr euch einbuchen: Wochenend-Workshop. Wir freuen uns euch beim nächsten Workshop begrüßen zu dürfen.

Wenn ihr weitere Fragen zum Thema Offroad-Navigation und Navigations-Ausrüstung habt, stöbert doch mal in unseren Artikel zu dem Thema: Offroad-Navigation auf Matsch&Piste.