youtube-noc

Die Achswellen, oft Steckachsen genannt, sind immer wieder Thema beim Land Rover Defender. Gerade wenn er viel im Gelände unterwegs ist oder Lasten ziehen muss. 4×4 Passsion zeigt wie sie und die Fahrwerksbuchsen getauscht werden.

Wir sind mal wieder in der Werkstatt. Peter zeigt, wie einfach sich am Defender die Steckachsen wechseln lassen. Danach tauschen wir an den hinteren Zugstreben gleich noch die ausgeschlagenen Originalgummis gegen hoffentlich haltbarere Polybushes. Auch wenn man nicht selber schraubt, ist es doch ganz hilfreich, zu wissen, wie die Geländewagentechnik funktioniert.

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, lasst einen Daumen da. Wenn ihr unseren Kanal noch nicht abonniert habt, macht es. Kost nix. Jeden Freitag ein neues Video.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt: Nutzt die Kommentare.

Besucht 4x4Passion auf Facebook oder auf Youtube.

Oder schreibt uns direkt eine Mail: karsten@4x4passion.de

4x4passion ist ein Projekt von Karsten (http://www.4x4passion.de), Karo (http://sistasinspiration.com), Jörn (https://www.redrockadventures.de), dem Online-Magazin MATSCH&PISTE und vielen anderen.

Mehr Videos zum Thema Offroad, Camping und Reisen findet ihr auf dem Youtube-Channel von 4x4Passion.