Die Dutch Oven Fibel ist eine Einführung in die ersten 20 Stunden mit dem Dutch Oven. Sie bietet wertvolle Tipps nicht nur für „Dutch Oven“-Neulinge und dazu 125 Rezepte.

Anke und Manuel Schultz waren schon früh von offenem Feuer und Kochen im Freien begeistert. Heute betreiben die beiden einen Grill-Shop und produzieren eigene Produkte unter ihrer Marke Flammo. Die Idee zur Dutch Oven Fibel entstand durch die Fragen ihrer Kunden.

Im Buch erklären die beiden Autoren, was ein Dutch Oven ist und was der Käufer alles beachten sollte. Sie zeigen, welches Zubehör benötigt wird, wie man einen Dutch Oven einbrennt und wie die Temperatur geregelt werden kann. Dazu geben sie noch Tipps, wie der „Dutch Oven“-Neuling am besten mit Rezepten umgeht und wie er nach dem Essen den gusseisernen Topf reinigt.

Vor dem eigentlichen Rezeptteil werden die Funktion des Dutch Ovens als Backofen und die des Deckels als Pfanne mit einfachen Rezepten verdeutlicht. Das Buch bietet eine Fülle von Rezepten für Fleisch, Fisch, Gemüse und Beilagen, Suppen, Aufläufe, Nachspeisen und Kuchen sowie Brot. Bei jedem Rezept findet der Leser den Schwierigkeitsgrad, die Verteilung der Kohlen, die Zutaten, sonstiges Zubehör sowie eine einfach nachzuvollziehende Anleitung.

Fazit: Die Rezepte selbst sind nicht bebildert und das ganze Layout hat den Charme eines Word-Dokuments. Wer etwas fürs Auge sucht und sich anhand von Bildern inspirieren lassen möchte, ist mit diesem Buch nicht gut beraten. Wer hingegen neue spannende Rezepte und viele Tipps sucht, der wird die Dutch Oven Fibel nicht mehr missen wollen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene deshalb absolut empfehlenswert.

Die Dutch Oven Fibel XXL bei Amazon.de.