Fragen ausdrücklich erlaubt. Außergewöhnliche Fahrzeuge geben immer Anlass zu einem gemütlichen Plausch.

VAN DAYS 2022: Der Publikumshit schaltet einen Gang höher

Mit dem Frühling ziehen nicht nur wieder passendere Reisetemperaturen ins Land, sondern auch die neue Veranstaltungssaison scharrt schon in den Startlöchern. Mit den VAN DAYS 2022 eröffnet Ende Mai eines der wohl stärksten gewachsenen und beliebtesten Branchenevents des süddeutschen Raums den Reigen der internationalen Reisemobil-Treffen.

Ein tolles Reiseevent von begeisterten Leuten organisiert in einer wunderschönen Umgebung: Die VAN DAYS 2022 stehen vor der Tür!

Bei besonders beliebten Veranstaltungen ist es ähnlich wie mit schönem Wetter: Beides kann nicht früh genug vor der (Auto)Tür stehen. Erfreulicherweise wird man sowohl für das eine, noch für das andere, allzu lange nicht mehr warten müssen. Bereits am 27. bis 29. Mai heißen die VAN DAYS 2022 wieder ihr reisebegeistertes Publikum in der schönen Südsteiermark willkommen und präsentieren sich in ihrer 5. Auflage mit einem noch praller gefüllten Besucherangebot.

Maximales Reise-Know-how im 72-Stunden-Format

Auch für diesmal haben sich die Veranstalter wieder mächtig ins Zeug gelegt und das Rahmenprogramm erneut aufgestockt. Ein Plus an Reisevorträgen wechselt sich mit nützlichen Workshops ab und stellt neben dem großen Aussteller-Areal die Schwerpunkte des Events dar. So berichten etwa Lukas und Christine vom bekannten Kanal Bodenfreiheit über deren Reise-Erfahrungen im selbst aufgebauten T4 Synchro, während Martin und Lisi Steiniger die Zuhörer auf deren über 7 Monate lange 4×4-Reise bis ins ferne Saudi Arabien mitnehmen. Sehr erfreulich: Auch Roman Warter ist mit seinem unterhaltsamen Abenteuer Seidenstraße wieder vor Publikum präsent. Ob Reisevortrag oder praxisnaher Photovoltaik-Workshop, egal ob im Land Cruiser, Defender oder am Motorrad: Die VAN DAYS haben bisher bei noch jedem (Fern)Reisefan unterschiedlichster Ausprägung für wässrige Augen der Begeisterung sorgen können.

Für fast jedes Reiseinteresse findet man auf den VAN DAYS das passende Angebot.

Begeisterndes Reiseflair zum Eintauchen und Verweilen

Jeder der schon mal Gast bei den VAN DAYS war, kennt das: Entspanntes Flanieren kann hier schnell zu neuen Umbauideen, unterschriebenen Kaufverträgen, bis hin zu neuen, langjährigen Reisefreundschaften führen. Gut, dass man als Besucher ein ganzes Wochenende Zeit hat, um in die mitreißende Atmosphäre dieser internationalen Reiseveranstaltung eintauchen zu können. Schließlich gibt es mit dem Aussteller-, Vortrags- und Kulinarikbereich alleine schon reichlich zu sehen. Erweitert um den familiär-entspannten Campground mit vielen außergewöhnlichen Reisemobilen (über 300 Fahrzeuge im letzten Jahr!), wurde schon so manch penible Zeitplanung über den Haufen geschmissen. Von der nahen Bademöglichkeit oder den legendären Live-Konzerten ganz zu schweigen.

Einer der heimlichen Star: Das große Campinggelände mit Bademöglichkeit.

Schon lange kein Geheimtipp mehr und begeistert besucht vom Wochenend-Camper bis hin zum Weltumrunder. Es wird wieder Zeit sich vom 27. bis 29. Mai in der schönen Südsteiermark einzufinden und die offizielle Reisefestival-Saison gleich mit einem Publikumsliebling zu eröffnen. Doch Achtung: Jeder der mit dem eigenen Gefährt vor Ort campieren möchte, muss sich sputen: Die Karten für den Campground gehen weg wie warme Semmeln! Wir sehen uns auf den VAN DAYS 2022!

Weiterführende Informationen

Detaillierte Infos zu den VAN DAYS 2022, dem Rahmenprogramm und Tickets für
Tagesbesucher, Camper und Familien findet ihr auf der offiziellen Website: www.van-days.com

© Fotos: VAN DAYS & Paul Royer

Fragen ausdrücklich erwünscht. Die einzigartigen Fahrzeuge geben immer wieder Anlass zu einem gemütlichen Plausch.