Vom 12. bis zum 14.07.2019 findet die Adventure Southside bereits zum vierten Mal in Eigeltingen am Bodensee statt. Dieses Jahr präsentieren sich 160 nationale und internationale Aussteller auf dem Messegelände. Mit dabei sind Dachzelt-Hersteller, Anbieter von Fahrzeugumbauten, Hersteller von Pick-up-Kabinen, Anbieter von Expeditionsfahrzeugen und Offroad-Trailern, Offroad-Reiseveranstalter sowie Händler mit Outdoor Equipment.

Neben der Messe gibt es wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm bestehend aus Vorträgen und Workshops, u.a. Erste Hilfe für Kinder, ein Reisevortrag über Togo und Ghana – Geheimnisvolles Schwarzafrika und ein Workshop zu improvisierten Hilfsmittel für Offroad-Reisende.

Abends nach Messeschluss beginnt der gemütliche Teil des Tages. Es ist Zeit am Lagerfeuer der Band im Steinbruch zu lauschen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Wer auf dem Gelände übernachten möchte, kann das im eigenen Offroader oder Zelt auf der Camp-Area tun, die für gut 1.000 Fahrzeuge Platz bietet.

Aber auch tagsüber gibt es genug Zeit zum Entspannen, denn es gibt eine Relax-Area mit Hängematte oder Strohballen um die müde gelaufenen Füße auszuruhen. Essen gibt es an den verschiedenen Catering-Ständen auf dem Gelände. Auch für Kinder werden eine Menge Aktivitäten geboten.

Messeöffnungszeiten: Freitag und Samstag, 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag, 10:00 bis 17:00 Uhr.

Tageskarte für Erwachsene 12,50 Euro. Eintages-, Mehrtages-, Familien- und Camping-Tickets gibt es online oder an der Tageskasse.

Mehr Infos: www.adventure-southside.com