Grenadier

Projekt Grenadier

Im Gespräch mit Mark Tennant von Ineos Automotive über den Grenadier

Seit ziemlich genau 3 Jahren ist bekannt, das Jim Ratcliffe den Geländewagen schlechthin entwickeln und produzieren möchte. Dazu gründete der Inhaber des Petrochemie-Riesen INEOS eigens eine Automotive-Sparte. Einiges ist seit dem passiert, zuletzt die Bekanntgabe der Kooperationen mit BMW, Magna Steyer, Carraro und der Bau von Produktionsstätten. Wie ist der aktuelle Stand? Wir sprachen mit Mark Tennant, Verkaufsleiter INEOS Automotive....
Ineos Automotive und Magna Steyr werden Partner.

Ineos Automotive holt Magna Steyr mit ins Boot

Heute hat Ineos Automotive bekanntgegeben, dass es einen weiteren Partner bei der Entwicklung des Grenadier gibt: Magna Steyr. Während Magna Steyr Tochter Magna Drivetrain sich schon sehr früh für die Entwicklung des Chassis und des Fahrwerks verantwortlich zeichnete, kommt jetzt der Mutterkonzern dazu. Er wird sich um die Serienentwicklung kümmern....
Das geplante Ineos Automotive Grenadier Werk in Wales.

Projekt Grenadier – Name und Produktionsstandort stehen fest

Die Informationen kommen kleckerweise, aber ab und an kommen welche. Ineos Automotive, besser bekannt für ihr Projekt Grenadier hat bekannt gegeben, dass sie nun Produktionsstandorte gefunden haben und das Auto nun einen Namen hat. Wen wundert es, er heißt jetzt einfach nur Grenadier....
BMW baut die Motoren für das Projekt Grenadier der Ineos Automotive.

Ineos Projekt Grenadier bekommt BMW Motoren

Lange war es still um das Projekt Grenadier des Chemieriesen Ineos. Inhaber Jim Ratcliffe startete 2017 offiziell sein Projekt, einen kompromisslosen Offroader zu bauen. Aber im Hintergrund hat sich vieles getan. Jetzt steht fest, der Wagen wird Motoren von BMW eingepflanzt bekommen....
Projekt Grenadier - Jim Ratcliffe und seine Land Rover. © Foto: Ineos

Nächste Schritte im Projekt Grenadier – dem kompromisslosen Offroader

"The Grenadier" ist ein Pub in Belgravia, einer der besten Gegenden Londons. Diesen Ort wählte Jim Ratcliffe und sein Team aus, um den nächsten Schritt seines Vorhabens, einen kompromisslosen Offroader zu bauen, bekannt zu geben. Ein geschichtsträchtiger Ort, nicht nur weil hier die Idee vom Projekt Grenadier geboren wurde....
Ineos - Jim Ratcliffe auf seinem Balkon in London.

INEOS konkretisiert Pläne für die Entwicklung eines robusten Geländewagens

INEOS plant die Marktlücke zu füllen, die Jaguar Land Rover mit der Produktionseinstellung des Defenders hinterlassen hat und wird eine hohe dreistellige Millionensumme investieren. "Das ist ein fantastisches und aufregendes Projekt für uns", sagt Jim Ratcliffe, Vorsitzender INEOS. "Wir haben das Ziel für alle Entdecker und Offroad-Enthusiasten den idealen Geländewagen zu konstruieren."...