Reise

Die besten Offroad-Youtube-Channels

Die 10 besten deutschsprachigen Offroad-Youtube-Kanäle

Auf YouTube finden sich viele interessante, spannende und unterhaltsame Videos über unsere Leidenschaften das Offroadfahren und das Offroadreisen. Wir haben für euch die zehn besten deutschsprachigen Youtube-Kanäle herausgesucht. Viel Spaß beim Gucken!
Iran: Tausend und ein Widerspruch

Buchvorstellung: Iran: Tausend und ein Widerspruch

Der Iran ist ein Land voller Widersprüche und mit vielen Dimensionen, schwer zu fassen aber auch unglaublich faszinierend. Touristen können hier Hoffnung und Horror, Glauben und Gotteslästerung aber auch Rebellion und Resignation erleben. Das Buch "Iran: Tausend und ein Widerspruch" nimmt den Leser mit auf die Reise in dieses spannungsreiche Land.
Matsch&Piste auf der Adventure Northside 2017.

Neues und Interessantes von der Adventure Northside

Gibt es überhaupt noch Neues auf Offroad- und Reisemessen? Ja, gibt es. Beispielsweise auf der Adventure Northside. Dort, wo noch nicht alles von den großen Anbietern überlagert wird, sondern auch kleinere und neue Anbieter Chancen haben sich zu präsentieren. Eben dort kann man auf clevere und innovative Dinge stoßen.
The Sunnyside Kalender 2018 © Foto The Sunnyside

The Sunnyside jetzt auch als Kalender

Es gibt Neues von den beiden Weltenbummlern Karo und Phil aus dem Münsterland. Wer sich an tollen Bildern erfreuen oder einfach die zwei einfach unterstützen möchte, sollte sich om Shop von The Sunnyside mal umsehen.

Sechs Jahrzehnte auf der Suche nach Abenteuer

Der Traunsteiner Bergsteiger, Kajakfahrer und Weltenbummler Otto Huber ist heute 77 Jahre alt. Er hat Expeditionen in Gebiete gemacht, von denen es damals noch keine Karten gab. Den Mount Everest hat er bis auf 8.600 Meter ohne Sauerstoffflasche bestiegen, die überfluteten Lava Falls im Grand Cayon ist er mit einem Kajak runtergestürzt direkt hinein in eine gigantische Flutwelle. Abenteuer pur. Heute, so findet Otto, gibt es keine Abenteuer mehr. Wir haben mit ihm über die Abenteuer von damals und heute gesprochen.

Zwischen Naadam- und Adler-Fest – Drei Monate Mongolei

Bernhard und seine Frau Sandra sind beide passionierte Taucher und immer schon gerne gereist. Nach mehr als 1.000 Tauchgängen an den gefragtesten Tauchspots der Welt, wollten sie mehr von den Ländern sehen. Mit ihrem Land Rover Defender machten sie Reisen nach Island, Marokko, Griechenland und Albanien bis sie sich 2015 den Traum von einer viermonatigen Reise durch die Mongolei erfüllten.
Island-App für Geländewagen von Michael Hantsche.

Aktualisiert: Island für Geländewagen 2017 – Die Android-App

Möchtest du demnächst nach Island? Vielleicht kennst du schon die Android-App "Island für Geländewagen". Neben Tipps zu Fähre, Verkehrsregeln, Zollbestimmungen und Notrufnummern sind die traditionellen Hochlandstrecken mit Beschreibungen inklusive GPS-Koordinaten in der App zu finden. Mit dem Update lassen sich nun auch Hotpots und in Kürze die besten Vogelbrutplätze finden.

Buchvorstellung: Off the Road

Haben wir manchmal nicht alle genug vom Stehen im morgendlichen Stau, dem Absitzen von Stunden im Büro und vom Warten an der Supermarktkasse? Egal ob mit Bulli, Defender oder Allrad-LKW, im Buch "Off the Road" werden Menschen gezeigt, die einfach aus der Routine ausgebrochen sind und sich auf eine Reise begeben haben.

Norbert Lehmann von Nole-Adventure geht zur 4×4 Farm

Norbert Lehmann, langjähriger Offroad-Reiseveranstalter, geht als Reiseleiter zur 4x4 Farm, einem Händler für Offroad-Fahrzeuge. Seinen Kunden wird er auf den diesjährigen Reisen, auch unter der Fahne der 4x4 Farm, auf jeden Fall erhalten bleiben.

10.000 Kilometer Orient

Im September 2015 starten Conny und Frank für knapp 2 Monate mit ihrem VW-Bus Richtung Iran. Dieses Land gehört weniger zu den klassischen Reiseländern, die bürokratischen Hürden für die Einreise sind hoch und die Informationen über dieses Land in den Medien zwiespältig. Dennoch eine Reise, die sie nicht mehr missen möchten.

Interview: Mit dem Beast über die Seidenstraße nach Osten

Annette und Stefan sind seit September 2014 mit ihrem Mercedes G unterwegs Richtung Osten. 47.000 Kilometer sind sie bisher gefahren, 24 Länder haben bereits bereist. Wir sprachen mit Ihnen, wie sie sich auf die Reise vorbereitet haben und wo es am schönsten war.
Cameron Highlands, Malaysia

9 Monate lang „Auf in den Osten“

Eva und David waren neun Monate auf dem Landweg Richtung Osten unterwegs. Ihr Ziel war es, mit zwei Defendern nach Australien zu reisen. 22 Länder haben sie auf ihrer Reise durchquert. In Thailand beschlossen sie zurückzufahren. Lest selbst, warum ihre Reise dort endete und wieso sie mit nur einem Defender zurückkamen.
Abenteuer Welt 2015 in Köln

Abenteuer Welt im Kölner E-Werk

Die erste Abenteuer Welt in Köln versprach ein großes Event für alle Abenteuerfreunde und Reise-Enthusiasten zu werden. Die Kombination von Vorträgen und Messe war durchaus stimmig, dennoch blieben die Besucherzahlen hinter den Erwartungen zurück.
Entreq, Kompressor Dürr KK15 D-040

Entreq bringt Druckluftsystem für den Defender

Sowohl offroad als auch auf Reisen ist Druckluft ein hilfreiches Mittel. Differentialsperren werden damit betrieben, Reifen können aufgepumpt, Teile gereinigt und Hubdächer geöffnet werden. Der Teilehersteller Entreq reagiert nun auf steigende Kundenanfragen und bringt für den Land Rover Defender ein eigenes Druckluftsystem heraus.
"Zara", das Mietfahrzeug von Adventure Playground

Echte Offroad-Reisen im Miet-Geländewagen

Wer noch nicht weiß, ob ein Geländefahrzeug das Richtige für zukünftige Reisen ist oder wer einfach mal nur so in das Abenteuer der 4x4-Reisen reinschnuppern möchte, hatte es bisher schwer. Einen Geländewagen mit Reiseausstattung zu mieten, damit quer durch Europa zu reisen und dann auch noch offroad, war bisher fast nicht möglich.
Eilean Donan Castle

Zu Kilts and Castles mit dem Oldtimer

Michael Ortner von 4x4Experience lädt nächstes Jahr zu seiner Schottland-Tour auch die Oldtimer-Freunde unter den 4x4-Fahrern ein. Egal ob Serie, Range Rover Classic oder ein alter BJ 40, alle Old- und Joungtimer sind herzlich willkommen.